Alte Naive für DeutschlandWir jammern auf höchstem Niveau und merken nicht, dass wir durch die AfD rechts unterwandert werden. Denn eigentlich geht es uns ganz gut. Nicht alles in Deutschland ist gut. Aber: Der Euro ist die drittstärkste und stabilste Währung weltweit. Wir haben eines der besten Sozialsysteme der Welt. Die Arbeitslosigkeit ist die niedrigste seit rund 20 Jahren. Die deutsche Wirtschaft brummt seit Jahren. Sie ist stärker als die der gesamten USA und beschert uns das neunte Jahr in Folge Wirtschaftswachstum. Fast alles was Deutschland in den Rettungsschirm gezahlt hat, kommt mit Wirtschaftswachstum zu uns zurück. So extrem, dass wir in Deutschland händeringend nach Fachkräften suchen. Und trotzdem bekommen braun gefärbte Parteien wie die AfD Zulauf. Woran liegt das?

Eine der Gründe ist, dass bestimmte Politiker der AfD sprachlich (rhetorisch) hervorragend geschult sind. Auf diese Weise versucht zum Beispiel ein Bernd Lucke uns die Rassismusparolen der AfD als „gutmenschliche“ Aktion zu verkaufen. Im speziellen meine ich hier seine ausländerfeindlichen Parolen gegen Roma und Sinti (die er selbst wörtlich genannt hat) Aber es gibt noch weit mehr braunes Zeugs bei der AfD. So sind die gesamten Parteiziele darauf ausgelegt Ausländer auszugrenzen, Europa abzuschaffen, den Euro abzuschaffen, Sozialhilfe abzuschaffen und somit dem Nationalsozialismus mit all seiner rechten Gesinnung den Weg frei zu machen. Momentan ist die AfD rechts, aber nicht rechtsradikal. Aber wollen wir wiklich die Fratze sehen, wenn die AfD ihre Maske fallen läßt?

Ein anderer Grund für das Interesse an der AfD ist, dass sie uns weissmachen wollen, dass wir ein massives Problem hätten. Haben wir das wirklich? Die AfD wettert, dass der Europäische Rettungsschirm uns arm macht. – Gegenfrage: Hat irgend jemand wegen der EU oder dem ESM jemals auch nur einen extra Cent mehr an Abgaben zahlen müssen? NEIN! Und warum ist das so? Weil unser Wirtschaftswachstum durch die gegebenen Gelder die Steuereinnahmen des Staates auf Rekordhöhen gebracht hat und Deutschland somit ohne Steuererhöhungen die Mehrkosten wieder rein bekommt. Nicht alle, aber dennoch den großen Teil. Im übrigen hat Deutschland niemals auch nur einen einzigen Cent an Griechenland oder die an die EU überwiesen. Stattdessen wird hier mit Bürgschaften gehandelt. Deutschland hat 2012 einen Rekord Überschuss bei Exporten von sechs Prozent des BIP (Bruttoinlandsproduktes) erwirtschaftet und liegt damit weltweit an der Spitze! Sogar noch vor China und Japan. Aber selbst wenn es Deutschland gut geht, kommen da ein paar Verschwörungstheoretiker daher versuchen Angst zu streuen umdaraus ihren Profit zu machen.

Als ich zum ersten Mal von der AfD gehört habe, lag ein Werbeprospekt von denen im Briefkasten und ich habe mir deren Wahlthemen durchgelesen und sofort zu einem Freund gesagt: „Das ist extrem nationalsozialistisches Zeug das etwas ‚braun‘ durchweicht zu sein scheint“ – Bis dato hatte ich von der AfD noch nie etwas gehört. Eine Woche später sagte mir der selbe Freund: „Deine Vermutung scheint zu stimmen, in der Presse werden Nazi-Vorwürfe laut“ – (Das war dann die erste Bestätigung für mich) Ich habe mich also des Themas wieder angenommen. Informiert, die Webseite aufgesucht, Videos angesehen und stellte für mich fest, OHNE dass ich je eine Pressenachricht dazu gelesen hatte, dass die AfD braunes Gedankengut fördert. – Die Presseartikel habe ich erst sehr viel später gelesen als ich meine Meinung bereits gebildet hatte.

So habe ich mir zum Beispiel die Rede von Bernd Lucke vorgenommen:

Herr Lucke wendet geschickt rhetorische Tricks an „Zustimmen(0:18) – abwandeln(0:45) – umkehren(2:24) – verantworten(2:55) – um dann gezielt Gruppen anzugreifen(4:40)“ —- Es geht ihm nämlich nicht darum den Ausländern eine menschenwürdige Ausbildung zu geben, sondern sie grundsätzlich auszugrenzen! Er spricht gezielt von einem ZuwanderungsRECHT (3:39) im Sinne von Gesetz und nicht im Sinne von MenschenRECHT. Und er hetzt gezielt gegen Roma und Sinti. DAS ist braunes Gedankengut!

Lennard Rudolph ist einer der prominenten AfD Mitglieder aus der rechtsextremen Szene. Mit Hitlergruß fotografiert und überführt. Nachdem die AfD zuerst dementierte, musste sie ihn kleinlaut aus der AfD entlassen.

Es gab bereits Stimmen aus der AfD die die Unterwanderung durch rechtesradikale bestätigten. Aber angeblich seien es nicht mehr als 1% und ausserdem hätte ja jeder der Parteien das Problem der Unterwanderung. Man versucht also das Problem klein zu reden, zu verallgemeinern. 1% von 16.000 AfD Mitgliedern sind immerhin 160 Mitglieder mit rechtsextremer Gesinnung. Tatsächlich aber sind es mehr. Man muss nur mal deren Gegner fragen. Und wer könnte es besser wissen als die rechtsextreme Partei „Die Freiheit“, die zugab dass von ihren eigenen Mitgliedern 350 zur AfD abgewandert sind? Ich verlinke die Mitteilung hier nicht, weil solche Webseiten nicht verbreitet werden sollten. Keine Partei der Welt gibt gerne zu, dass die eigenen Mitglieder abwandern, da es die Glaubwürdigkeit der eigenen Partei zerstört. Man darf also ruhig davon ausgehen, dass die Abwanderungszahlen der Wahrheit entsprechen oder 7zumindest nahe kommen. Aber 350 Mitglieder mit rechter Gesinnung in der AfD? Glaubt tatsächlich noch jemand dass KEINER von denen in entscheidenden Positionen der AfD sitzt? Die Frage ist doch auch WARUM wandern Rechtsradikale zur AfD ab? Weil sich ihre Meinung geändert hätte? Oder doch eher weil sie in der AfD Zustimmung und Unterstützung bekommen?

Lassen Sie es nicht zu, dass der rechte Flügel noch mehr Beachtung bekommt! Wir leben in einer offenen und vernetzten Welt in der es keinen Platz mehr für solche Parteien geben darf. Ansonsten wird Deutschland selbst bald Geschichte sein. Die AfD ist KEINE Alternative sie trägt diesen Begriff nur im Namen. Mehr nicht.

Abschließend ein Vergleich der Mitgliederzahlen. (Quelle: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/1339/umfrage/mitgliederzahlen-der-politischen-parteien-deutschlands/)

Stand: 31.12.2012

477.037 Mitglieder SPD
476.347    Mitglieder CDU
147.965 Mitglieder CSU
63.761 Mitglieder Linke
56.653 Mitglieder Grüne
58.675 Mitglieder FDP
34.322 Mitglieder Piraten
16.000 Mitglieder Alternative für Deutschland (Nach deren Angaben)

Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich gegen JEDE rechte und linke Gesinnung! Die im Text genannten Parteien habe ich nur aus Gründen der Transparenz genannt. Ich warne ausdrücklich davor extremistische Parteien jeglicher Gesinnung zu unterstützen!

Ich liebe den Euro, ich liebe Europa und ich liebe Multi-Kulti!

4. September 2013, 23:44 Uhr

Einen TrackBack setzen

  1. Die Kommentarfunktion ist gesperrt.